Rosamunde Pilcher: Raus in den Sturm

Rosamunde Pilcher: Raus in den Sturm, Niemcy 2019

Kate und ihr wesentlich älterer Mann Dan trennen sich. Kate zieht in die Stadt und genießt die neue Freiheit mit dem Surfer Caine. Doch ihr Sohn, der bei Dan geblieben ist, leidet unter der Situation.

  • Czas trwania: 90 minut, Gatunek: Liebesfilm
  • Reżyseria: Helmut Metzger

Rosamunde Pilcher: Raus in den Sturm w telewizji

ZwińRozwiń
  • Niedziela 15.09.2019 20:15 Odcinek 147

    ZDF (NIEM)

Multimedia

Obsada

  • Anna Antonowicz jako Kate Hawley
  • Heio von Stetten jako Dan Tate
  • Sabine Bach jako Helen Green
  • Liza Tzschirner jako Jill Crankshaw
  • Thomas Limpinsel jako Hugh Crankshaw
  • Maurizio Magno jako Pete Hawley
  • Remo Schulze jako Caine Martin

Twórcy

  • Heidi Ulmke Producent
  • Michael Smeaton Producent
  • Vanessa Lackschewitz Producent
  • Karsten Rüter Scenariusz
  • Andreas Weidinger Muzyka
  • Biljana Grafwallner-Brezovska Montaż
  • Markus Selikovsky Zdjęcia
  • Helmut Metzger Reżyseria

Opis programu

ZwińRozwiń

Kate und ihr Mann Dan streiten häufig, meist ausgelöst durch den großen Altersunterschied von fast 30 Jahren. Schließlich kommt es zur Trennung. Kate zieht in die Stadt und genießt die neue Freiheit mit dem Surfer Caine. Doch ihr langsam flügge werdender Sohn, der bei seinem Stiefvater geblieben ist, leidet unter der Situation. Zumal er registrieren muss, dass sich Dan zunehmend verändert.

Kate und Dan leben mit Kates Sohn Pete in einem alten Herrenhaus auf dem Land. Kate wurde früh Mutter, und da Pete mit 15 immer mehr flügge wird, hat sie das Gefühl, etwas verpasst zu haben. Im Gegensatz zu ihr, die den Trubel der Stadt und den Kontakt zu anderen Menschen vermisst, fühlt sich der fast 30 Jahre ältere Dan auf dem Land sehr wohl. Zwischen ihnen kommt es immer wieder zu Streitereien, auch aufgrund des Altersunterschieds. Aus einem nichtigen Anlass schaukelt sich der Konflikt zwischen den beiden so hoch, dass an dessen Ende ihre Trennung steht. Pete, der von jeher ein super Verhältnis zu seinem Stiefvater hatte, erklärt seiner Mutter klar und deutlich, wo er sein Zuhause sieht - bei Dan. Kate zieht in eine kleine Stadtwohnung und übernimmt den Pub ihrer Freundin Jill. Diese erwartet, zusammen mit Dans bestem Freund Hugh, ihr erstes Kind. Durch die Trennung weht eine frische Brise durch das Leben von Kate und Dan. Mit Caine, einem Surfer, genießt Kate die wilde Sorglosigkeit. Dan teilt mit der Galeristin Helen Green Erlebnisse auf intellektueller Ebene. Pete leidet unter der Situation und findet dann auch noch bei seinem Stiefvater Informationsmaterial über eine Alzheimer-Wohltätigkeitsveranstaltung. Von jetzt an sieht Pete Dans Vergesslichkeit mit stiller Sorge - ebenso wie das lockere Leben seiner Mutter. Doch nutzt er die Trennung auch, um sich Freiheiten zu erschleichen. Als Kate ihn nachts in der Disco erwischt, reißt ihr der Geduldsfaden, und sie macht Pete eine klare Ansage. Ab sofort wohnt er bei ihr - seiner Mutter. Auch wenn Dan Kate bei ihrer Entscheidung zur Seite steht, ist es doch für ihn ein weiterer schmerzlicher Verlust. Erst als Kate sich und Caine bei einem Ausflug aufs Meer in Gefahr bringt, erkennt sie, zu wem sie wirklich gehört und auf wen sie sich immer verlassen kann.

Komentarze

Skomentuj
  • Brak komentarzy.

Dodaj komentarz

Dodając komentarz, akceptujesz regulamin.

Ocena społeczności: - Głosów: 0

Hity dnia

Wszystkie hity »

Logowanie

Jeżeli nie posiadasz konta, zarejestruj się.

×