- streszczenia odcinków

USA 1992

Sezon 7

  • Während Dorothy versucht, ihren Ex-Mann loszuwerden, muss Blanche sich gegen die Mutter ihres neuen Freundes behaupten.

  • Dorothy will eine Familienchronik schreiben. Sie hält es für wichtig, dass die nachkommenden Generationen viel über ihre Vorfahren wissen und stolz auf ihre Abstammung sein können.

  • Sophia hat sich den Knöchel verletzt und sitzt im Rollstuhl. Dorothy engagiert für sie eine Krankenschwester. Sophia und Schwester Defarge verstehen sich nach kurzer Zeit gut.

  • Dorothy, Sophia und Rose begleiten Blanche bei dem "Murder Mystery Weekend", das sie für das Museum organisiert hat. Blanche verabredet sich mit Museumsdirektor Nesbitt auf ihrem Zimmer.

  • Blanche und Rose sind verwitwet, Dorothy ist frisch geschieden und alle drei haben keine Lust, alleine zu leben. Sie gründen eine Wohngemeinschaft, der sich auch Dorothys Mutter Sophia anschließt, nachdem das Altersheim, in dem sie untergebracht war, abgebrannt ist. Die vier Frauen unterstützen sich gegenseitig dabei, sowohl im Beruf als auch in der Liebe noch einmal Erfolg zu finden.

  • Beim Aufräumen stößt Rose auf den Fotoapparat ihres letzten Ehemannes Charlie, in dem immer noch ein Film steckt. Als sie den Film entwickeln lässt, macht sie eine schlimme Entdeckung.

Sezon 6

  • Sophia steht unter dem Verdacht, eine Brandstifterin zu sein. Als sie sich die Nacht des Brandes ins Gedächtnis ruft, kommt Sophia zu dem Schluss, dass sie unschuldig ist.

  • Auf dem Sterbebett beichtet Martha Heartgrave, dass sie und Sophia die Schuld an dem großen Feuer trifft, dass das "Shady-Pines"-Seniorenheim im Jahre 1985 verwüstete.

  • Dorothy führt Regie bei der Schulaufführung des Märchens "Henny Penny" - doch dann wird die gesamte Klasse krank. Um die anderen Kinder nicht zu enttäuschen, springen Dorothys Mitbewohnerinnen ein.

  • Die Damen bereiten die jährliche Junggesellinnen-Versteigerung im Kinderkrankenhaus vor. Es kostet einige Mühe, auch Dorothy zum Mitmachen zu überreden. Die Versteigerung gerät außer Kontrolle.

  • Dorothy bekommt Besuch von ihrem alten Freund John Nerretti, der sie vor 40 Jahren beim Abschlussball versetzte. Sie ist deshalb immer noch sauer auf ihn und will sich an ihm rächen und ihn versetzen.

  • Blanche wird für die Mutter ihrer kleinen Enkelin Aurora gehalten und ist zu eitel, um das Missverständnis aufzuklären. Prompt bekommt sie Ärger mit ihrer Tochter Rebecca.

  • Rose hat einen neuen Verehrer. Karl scheint der Mann zu sein, der ihr helfen könnte, über Miles hinwegzukommen. Doch dann taucht Miles wieder auf - mit einer anderen Identität.

  • Blanche macht sich Sorgen um einen ihrer vielen Freunde, der verschwunden ist. Als er wieder auftaucht, ist sie so entzückt darüber, dass sie sofort mit ihm ins Bett steigen muss.

  • Sophia ist stolz auf ihren neuen Posten als Direktorin eines Seniorenheims, wo sie dafür sorgen soll, dass die alten Leute etwas aktiver werden. Sie nimmt ihre Aufgabe sehr ernst.

  • Rose ist mehr als erstaunt, als sie erfahren muss, dass ihr Freund Miles Weber in Wirklichkeit Nicholas Carbone heißt, aus Chicago stammt und unter dem Zeugenschutzprogramm der Regierung steht.

  • Die Hochzeit zwischen Dorothy und Stan rückt immer näher. Als eine gewisse Truby Steele auftaucht und Dorothys Zimmer mieten will, wird auch Blanche und Rose bewusst, dass sich alles ändern wird.

  • Dorothy trifft sich in letzter Zeit häufig heimlich mit ihrem Ex-Mann Stan. Sophia darf davon nichts wissen, weil sie ihren ehemaligen Schwiegersohn nach wie vor partout nicht ausstehen kann.

  • Rose langweilt sich mit Miles. Sogar der Sex bietet keine Abwechslung mehr, sondern ist nur noch ermüdend. Um ihrer Beziehung einen Kick zu geben, meldet sich Rose mit Miles zum Fallschirmspringen an.

  • Blanches Bruder Clayton kommt mit seinem Freund zu Besuch. Blanche, der Claytons homosexuelle Orientierung lange Zeit ein Dorn im Auge war, leidet noch mehr, als sie dessen Liebesleben direkt sieht.

Ocena społeczności: - Głosów: 0

Golden Girls w telewizji

ZwińRozwiń

Logowanie

Jeżeli nie posiadasz konta, zarejestruj się.

×