- Odcinek 15 : Prost Neujahr

Niemcy 1998

Multimedia

Während Walter und Vivi Fluchtpläne schmieden, werden sie Zeugen einer Personalübung, die deutlich macht, dass jede direkte Flucht an der Unüberwindbarkeit der Sicherheitsschleuse scheitern muss. Vivi ist das egal, sie fordert ultimativ die Einhaltung von Walters Versprechen, mit ihr zu fliehen und ihren Sohn zu suchen. Als Walters Plan, die Flucht im Wäschetrolley zu versuchen, an Silke scheitert, erinnert Vivi Walter an Zöllners Schlüssel. Walter versucht Vivi noch einmal die Gefahr zu verdeutlichen, doch Vivi bleibt uneinsichtig und droht damit, die Flucht alleine zu wagen. Die Anstaltsleiterin Evelyn hatte zum Ärger des Personals vor ihrem Urlaubsantritt angeordnet, dass auch an Silvester in Reutlitz striktes Alkoholverbot gilt. Jutta verspricht den Kollegen jedoch, wie jedes Jahr die Sektkorken knallen zu lassen. Auch die Frauen bereiten eine kleine Party vor. Als diese dann in vollem Gang ist, macht sich Vivi heimlich mit Zöllners Schlüssel aus dem Staub. Doch Walter entdeckt ihren Alleingang, täuscht einen Magenkrampf vor und schafft es, sich von Dahnke zur Krankenstation bringen zu lassen. Unterwegs kann sie sich seiner entledigen und mit seiner Uniform und den Schlüsseln entkommen. Walter und Vivi - nun als Beamte getarnt - gelingt es dank der Weinseligkeit des feiernden Personals, unbemerkt durch die Schleuse zu kommen. In dem Augenblick, als sich das Tor zur Straße vor den beiden öffent, beginnt wie ein gutes Omen das Silvesterfeuerwerk. Gemeinsam laufen Vivi und Walter hinaus in die Freiheit...

  • Czas trwania: 46 minut
  • Gatunek: Justizserie

Hinter Gittern - Der Frauenknast w telewizji

ZwińRozwiń

Komentarze

Skomentuj
  • Brak komentarzy.

Dodaj komentarz

Dodając komentarz, akceptujesz regulamin.

Logowanie

Jeżeli nie posiadasz konta, zarejestruj się.

×