- Odcinek 18 : Bittere Wahrheit

Niemcy 1998

Multimedia

Martina bittet ihre beste Freundin Gudrun, gemeinsam mit Alexander nach ihrem Kind zu suchen. Ilse ist Gudrun gegenüber misstrauisch und weist die gutgläubige Martina auf den auffällig vertraulichen Ton zwischen Alexander und Gudrun hin. Tatsächlich treibt Gudrun in Wahrheit ein böses Spiel: Nicht nur, dass sie Martinas Ehemann für sich zu gewinnen versucht, Alexander entdeckt schließlich auch, dass es sich bei Gudruns kleinem Sohn in Wirklichkeit um Martinas Kind handelt. Als Martina Alexander beim nächsten Besuch wegen seiner Beziehung zu Gudrun zur Rede stellt und ihrem Mann eröffnet, dass sie ihn nie wieder sehen will, entschließt sich Alexander zu einem dramatischen Schritt: Er will Gudruns vermeintlichen Sohn entführen und ihn zu Martina bringen. Im Gefängnis wurden unterdessen Walter und Vivi aus dem Bunker entlassen. Auf ausdrücklichen Wunsch von Evelyn werden die beiden wieder auf Sation B zurückgebracht. Doch inzwischen beansprucht Dagmar die Führung von Walters Clique für sich, sodass es zu heftigen Rivalitäten zwischen den beiden Frauen kommt. Doch dann stellt plötzlich ein weiteres bedrohliches Ereignis alle derzeitigen Probleme in den Schatten: Wie jeden Winter sind in der Gärtnerei die Wasserrohre zugefroren, und der beauftragte Installateur buddelt ausgerechnet direkt neben Zöllners 'Grab', um dort die Rohre neu zu verlegen. Sollte die Leiche entdeckt werden, wären alle Frauen dran...

  • Czas trwania: 46 minut
  • Gatunek: Justizserie

Hinter Gittern - Der Frauenknast w telewizji

ZwińRozwiń

Komentarze

Skomentuj
  • Brak komentarzy.

Dodaj komentarz

Dodając komentarz, akceptujesz regulamin.

Logowanie

Jeżeli nie posiadasz konta, zarejestruj się.

×