- Odcinek 7 (Sezon 1) : Polterabend

Niemcy 1992

Multimedia

Auch bei den Brautmoden hat sie ihre Spuren hinterlassen, die Inflation der letzten Jahre. So können Traudl und Sara, die Freundin von Kurt, nur staunen über die horrenden Preise für Hochzeitskleider: Bei Soleders näht man selbst, nicht nur, weil das Geschäft schlechter geht denn je; das ist einfach Ehrensache. Weit schwieriger gestaltet sich die Suche nach dem richtigen Hochzeitsgewand für den Herrn Bräutigam, denn keiner der spöttelnden Kollegen und Vorgesetzten kann mit Cut und anständigen Schuhen aushelfen. Welches Glück, dass Karl auf dem Heimweg von einer Luxuslimousine beinahe über den Haufen gefahren wird, die sein Jugendfreund Willy steuert. Geschniegelt wie ein Filmstar entsteigt er seinem Gefährt: Einen Cut und passende Schuhe könne er ohne Weiteres besorgen, er sei jetzt in der Filmbranche als Ausstatter tätig. Am Tag des Polterabends will sich Karl die versprochenen Utensilien abholen. Plötzlich ist der Willy aus seiner pompösen Wohnung verschwunden, die Polizei steht im Raum, Karl findet sich in einer Hehlerwohnung wieder, und mit seinem Jugendfreund ist auch sein Mantel samt Dienstmarke weg. Gleichzeitig laufen letzte Vorbereitungen zum großen Fest. Vor dem Hintergrund politischer Auseinandersetzungen zwischen Max' kommunistischem Gesellen Toni und dem weiterhin stramm nationalistischen Adolf sprechen Traudl und Luise Details der Feier ab. Bei den Soleders sieht der Pfarrer nach dem Rechten - vor allem in kulinarischer Hinsicht - und übersieht dabei, wie alle anderen, dass die Welt des Vaters Soleder zusammenbricht, als er einen Brief vom Konkursverwalter bekommt.

  • Czas trwania: 60 minut
  • Gatunek: Familiensaga

Löwengrube w telewizji

ZwińRozwiń

Komentarze

Skomentuj
  • Brak komentarzy.

Dodaj komentarz

Dodając komentarz, akceptujesz regulamin.

Logowanie

Jeżeli nie posiadasz konta, zarejestruj się.

×