- Odcinek 6

Wielka Brytania 2015

Multimedia

DCI John Luther kehrt in den Polizeidienst zurück, um gegen einen geisteskranken Fetischisten zu ermitteln. Dieser ermordet Frauen genau wie bei einem ungelösten Fall aus den 80er Jahren. Während das Team alles daransetzt, den Nachahmungstäter zu finden, muss John Luther seine ganze Kraft und Konzentration aufbieten, um einen weiteren Fall zu lösen, den sein Vorgesetzter DCI Martin Schenk ihm zuweist. Ein heimtückischer Internet-Peiniger ist in seiner vollständig ausgeplünderten Wohnung ermordet aufgefunden worden. Angesichts der Vielzahl an möglichen Verdächtigen muss DCI Luther bei einem wichtigen Zeugen fast schon brutale Gewalt anwenden, um an weitere wichtige Informationen zu gelangen. Dabei ist er sich nicht bewusst, dass jeder seiner Schritte genau beobachtet wird. Luther ist hin- und hergerissen, was seine Geduld sehr strapaziert. Ein Autounfall auf dem Weg zum zweiten Tatort ist das Letzte, was er gebrauchen kann. Als er aber die andere Unfallbeteiligte erblickt - die wunderschöne Mary Day - sieht er die Chance, eine neue Liebe zu finden. Aber John Luther hat noch nie etwas geschenkt bekommen, denn andere Kräfte arbeiten in Gestalt von DCI Erin Gray, mittlerweile bei der Anti-Korruptionseinheit tätig, und ihrem Vorgesetzten, DSU George Stark, gegen ihn. Deren im Verborgenen vorangetriebener Plan besteht darin, Luthers Kollegen und besten Freund DS Justin Ripley für ihre Zwecke zu instrumentalisieren. Gray und Stark wollen John Luther nachweisen, dass er mit seinen Ermittlungen die Grenzen der Strafverfolgung permanent übertritt. Luthers Rendezvous mit Mary Day und die Aussicht, mit ihr romantische Stunden zu verbringen, werden jäh durch die Nachricht von einem weiteren Mord zerstört. Der Killer hat wieder zugeschlagen, und die Zahl der Opfer steigt schnell an. Im Nachgang ihrer öffentlichen Meinungsverschiedenheit erhält DS Justin Ripley von seinem besten Freund DCI John Luther die Anweisung, den Mord an dem Internet-Peiniger Jared Cass allein zu untersuchen. Luther stürzt sich unterdessen auf einen Berg von Akten ungeklärter Fälle und ist dabei fest entschlossen, eine Verbindung zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart herzustellen, um den nächsten Schachzug des Fetischmörders vorherzusagen. In einem Pflegeheim wartet William Carney, ein krebskranker Patient, unterdessen ungeduldig auf einen Besucher. Es ist der Killer, der ein Geschenk für Carney mitgebracht hat. Es handelt sich dabei um Fotos seiner Opfer und die Aussicht auf weitere. DS Justin Ripley muss sich im Lauf der Ermittlungen entscheiden, ob er die Augen vor John Luthers unorthodoxen Methoden verschließen oder offiziell gegen ihn aussagen will. DCI Erin Gray hingegen muss feststellen, dass die Grenze zwischen richtig und falsch mehr und mehr verschwimmt angesichts der zunehmenden Besessenheit ihres Vorgesetzten, George Stark, John Luther wegen seines eigenmächtigen Ermittlungsstils zu überführen. Die Entdeckung eines Komplizen zwingt Luther dazu, sich auf ein albtraumhaftes Duell einzulassen. Kann er dieses strategische Spiel rechtzeitig gewinnen, um weitere Gräueltaten zu verhindern? Andernorts in London freut sich unterdessen eine Clique von Mädchen auf einen ruhigen Abend zu Hause, nicht ahnend, dass der Mörder bereits vor Ort lauert.

  • Gatunek: Krimiserie

Luther w telewizji

ZwińRozwiń

Komentarze

Skomentuj
  • Brak komentarzy.

Dodaj komentarz

Dodając komentarz, akceptujesz regulamin.

Logowanie

Jeżeli nie posiadasz konta, zarejestruj się.

×