Der gläserne Patient - Daten in Gefahr?

Der gläserne Patient - Daten in Gefahr?, Niemcy 2019

Die Politik treibt die Digitalisierung der Medizin voran. Doch wer sorgt für die Sicherheit der Daten? Reporterin Julia Lösch lernt im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum in Berlin die Zukunft kennen.

  • Czas trwania: 30 minut, Gatunek: Gesellschaft + Soziales
  • Reżyseria: Julia Lösch

Der gläserne Patient - Daten in Gefahr? w telewizji

ZwińRozwiń

Multimedia

Twórcy

  • Julia Lösch Reżyseria
  • Manuel Dalitz Zdjęcia
  • Mario Haas Zdjęcia
  • Julia Lösch Autor

Opis programu

ZwińRozwiń

Die Politik treibt die Digitalisierung der Medizin voran. Doch wer sorgt für die Sicherheit der Daten? Wie gläsern sind Patienten? Die Dokumentation geht der Frage nach, welche Auswirkungen die rasante Digitalisierung im Gesundheitswesen auf Patienten und Ärzte hat. Reporterin Julia Lösch begibt sich auf Spurensuche: Im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum in Berlin lernt sie die Zukunft kennen.

Roboter auf Visite, vernetzte Kliniken und Arztpraxen: Das Gesundheitswesen wird digital. Alle Beteiligten sollen profitieren, doch immer wieder gibt es Datenpannen und Hackerangriffe. Nicht nur Krankenhäuser und Ärzte sind das Ziel, auch Apps weisen Sicherheitslücken auf. Die Politik treibt die Digitalisierung der Medizin voran. Doch wer sorgt für die Sicherheit unserer Daten? Reporterin Julia Lösch begibt sich auf Spurensuche. Ist "E-Health" ein Meilenstein der Digitalisierung und damit Erleichterung für Ärzte, Kliniken und Patienten oder vielmehr ein unterschätztes Einfallstor für Hacker?

Komentarze

Skomentuj
  • Brak komentarzy.

Dodaj komentarz

Dodając komentarz, akceptujesz regulamin.

Ocena społeczności: - Głosów: 0

Telemagazyn poleca

Hity dnia

Wszystkie hity »

Logowanie

Jeżeli nie posiadasz konta, zarejestruj się.

×