Geheime Unterwelten der Krim

Geheime Unterwelten der Krim, Niemcy 2019

Im Südwesten der Halbinsel Krim verbarg sich lange Zeit ein atombombensicherer Bunker mit der weltweit größten Instandsetzungswerft für U-Boote. Die Bucht lag für den Zweck strategisch ideal.

  • Czas trwania: 50 minut, Gatunek: Geschichte

Geheime Unterwelten der Krim w telewizji

ZwińRozwiń

Multimedia

Twórcy

  • Peter Moers Autor
  • Jevgenij Rudnyi Autor

Opis programu

ZwińRozwiń

Im Südwesten der Halbinsel Krim verbarg sich lange Zeit ein atombombensicherer Bunker – die weltweit größte Instandsetzungswerft für U-Boote. Die S-förmig geschwungene Bucht von Balaklawa war strategisch ideal, weder vom offenen Meer noch von Land aus einsehbar. Bis 1993 blieb das Gebiet hermetisch abgeriegelt. Dann wurde der einst geheime Sowjet-Stützpunkt aufgegeben und fiel Plünderern anheim.

Die Krimhalbinsel, strategisch wichtig im Schwarzen Meer gelegen, ist seit Jahrhunderten ein Lieblingsplatz für Militärs. Vor allem eröffnet die Krim den Zugang zum Mittelmeer. Aber die Krim bietet nicht nur eine gute militärische Lage, sondern ist ideal zum Höhlenbau. Diese Gegebenheit haben sich über die Jahrhunderte die Bewohner sowie die Militärs immer wieder zunutze gemacht. Besonders die Sowjetunion unternahm nach dem Zweiten Weltkrieg erhebliche Anstrengungen, um das Gebiet zu sichern. Die Dokumentation begibt sich in den heute verlassenen Bunkern, Höhlen und Katakomben auf Spurensuche.

Komentarze

Skomentuj
  • Brak komentarzy.

Dodaj komentarz

Dodając komentarz, akceptujesz regulamin.

Ocena społeczności: - Głosów: 0

Telemagazyn poleca

Hity dnia

Wszystkie hity »

Logowanie

Jeżeli nie posiadasz konta, zarejestruj się.

×